Unterkunft in Prag – Appartments, Pensions, Hotels, Hostels. Günstige Angebote!

Öffentliche Verkehrsbetriebe

Prager Transport System

Öffentlicher Personennahverkehr – Ihnen stehen die Linien der U-Bahn, Strassenbahn und der Busse zur Verfügung.

Wo erhält man Informationen?
Telefonische Information :
Tel. Nummer : 800 19 18 17
Täglich: 7.00 – 21.00 Uhr

Infozentren

Muzeum Informationszentrum
U-Bahn-Linien A und C in der Unterführung der Station Muzeum
Öffnungszeiten: täglich 7.00 - 21.00 Uhr

Můstek Informationszentrum
U-Bahn-Linie B in der Unterführung der Station Mustek, unter dem Platz Jungmannovo namesti
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 7.00-21.00 Uhr,
Samstag 9.30-17.00 Uhr

Bahnhof Holešovice Informationszentrum
Metrostation Nádraží Holešovice, Linie C, Ausgang in die Straße Plynární
Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 7.00 bis 18.00 Uhr

Anděl Informationszentrum
Eingangshalle der Station Anděl, Linie B, Ausgang in Richtung Plzeňská Straße
Öffnungszeiten: täglich 7.00 - 21.00

Vaclav Havel Airport Informationszentrum , Terminal 1
In der Ankunftshalle auf dem Flughafen Vaclav Havel, Terminal 1
Öffnungszeiten: täglich 7.00 - 22.00

Vaclav Havel Airport Informationszentrum , Terminal 2
In der Ankunftshalle auf dem Flughafen Vaclav Havel, Terminal 2
Öffnungszeiten: täglich 7.00 - 22.00

Infozentrum Magistrat der Hauptstadt Prag
Erdgeschoß des Magistratsgebäudes, Jungmannova 29
Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag von 7.00 bis 18.00 Uhr,
Freitag von 7.00 bis 16.00 Uhr.
Internet-Adresse: www.dpp.cz

Wie fahren die Prager öffentlichen Verkehrsmittel?

U-Bahn

Das Verkehrsnetz der Prager U-Bahn besteht aus 3 Linien, die an unterschiedlichen Buchstaben und Farben zu erkennen sind:
grüne Farbe (Skalka – Dejvicka)
gelbe Farbe (Cerny most – Zlicin)
rote Farbe (Letnany – Haje) mit Umsteigemöglichke­iten in den Stationen Muzeum (Linien A und C), Mustek (Linien A und B) und Florenc (Linien B und C).
Die U-Bahn verkehrt von 5:00 bis 24:00 Uhr. Die Zeitintervalle zwischen den einzelnen Zügen betragen an Arbeitstagen in der Verkehrsspitze zirka 2 – 3 Minuten, sonst 4 – 10 Minuten.

Metro

Strassenbahnen

Der Tagesbetrieb ist von 4:30 bis 00:15 Uhr; der Nachtbetrieb zwischen 00:30 und 4:30 Uhr wird durch die Strassenbahnlinien Nr. 51 – 59 in Intervallen von 30 Minuten gewährleistet. Die zentrale Umsteigstation der Nachtlinien ist die Station Lazarska. Fahrpläne der Strassenbahnen sind an den einzelnen Haltestellen angebracht.

Tram

Busse

Der Tages- und Nachtbetrieb erfolgt ähnlich wie bei den Strassenbahnen; der Nachtbetrieb wird durch die Linien Nr. 502 – 514 und 601 – 603 sichergestellt. Fahrpläne der Busse sind an den einzelnen Haltestellen angebracht.

Standseilbahn

Die Standseilbahn fährt von der Talstation Újezd auf den Petrin-Hügel mit Zwischenhalt beim Restaurant Nebozizek. Sie ist täglich von 9:00 bis 23:30 (April – Oktober) und 9:00 bis 23:20 (November-März) in Intervallen von 10 bzw. 15 Minuten in Betrieb.
Fahrpreis: Fahrkarte des öffentlichen Personennahverkehrs für 26 Kc.

Fahrpreise in Prager öffentlichen Verkehrsmitteln

Die städtischen öffentlichen Verkehrsmittel können nur mit einer gültigen Fahrkarte benutzt werden. Fahrgäste müssen die betreffende Fahrkarte noch vor dem Einsteigen bzw. vor dem Betreten des U-Bahn-Bereiches lösen. Die Fahrkarte ist nur dann gültig, falls sie entwertet ist. Fahrkarten sind in ausgewählten U-Bahn-Stationen, an Kiosken mit Zeitungen und Zeitschriften, in den Informationszentren des Prager Verkehrsbetriebes (Dopravni podnik hl. m. Prahy), Hotels, Reisebüros, Warenhäusern usw. zu kaufen. Einzelfahrkarten kann man auch bei Fahrkartenautomaten kaufen, die in U-Bahn-Stationen oder in der Nähe einiger Haltestellen des oberirdischen Verkehrs installiert sind.


Fahrpreisstufen

Fahrkarte mit Umsteigemöglichkeit 26,– Kc
Ermässigter Fahrpreis mit Umsteigen (Kinder 6 – 15 Jahre) 13,– Kc
Die Gültigkeit der Fahrkarten beträgt 75 Minuten ab der Entwertung. An Arbeitstagen von 20:00 bis 5:00 Uhr, sonnabends und sonntags ganztägig wird die Gültigkeit auf 90 Minuten verlängert.
Fahrkarte ohne Umsteigen 18,– Kc
Ermässigter Fahrpreis ohne Umsteigen (Kinder 6 – 15 Jahre) 9,– Kc
Diese Fahrkarten gelten ohne Umstiegen im oberirdischen Verkehr 20 Minuten ab der Entwertung. In der U-Bahn sind die Fahrkarten 5 Stationen ab Entwertung (die Einstiegsstelle ausgenommen) gültig. Umsteigen zwischen U-Bahn-Linien ist möglich. Die zeitliche Gültigkeit dieser Fahrkarten in der U-Bahn ist auf 30 Minuten beschränkt. Einzelfahrkarten gelten nicht für die Nachtlinien der Strassenbahnen und Busse sowie für der Standseilbahn auf den Petrin-Hügel. Die Preise können im lange des Jahres erhölt werden.


Beförderungspreis für Gegenstände

Reisegepäck, Kinderwagen ohne Kinder 13,– Kc
Hunde 26,– Kc


Touristen – Fahrkarten für 24 Stunden 100,– Kc
Kinder 6 – 15 Jahre 50,– Kc
für 3 Tage (72 Stunden) 330,– Kc
für 5 Tage (120 Stunden) 550,– Kc
Diese Fahrkarten sind für alle städtische Verkehrsmittel gültig, Umsteigen inbegriffen. Die Fahrkarte ist die entsprechende Anzahl der Stunden ab dem Entwertungsze­itpunkt gültig. Die Fahrkarten sind z. B. in Informationszentren des Prager Verkehrbetriebes (Dopravni podnik hl. m. Prahy) und in Informationstellen des Prager Informationsdi­enstes (Prazska informacni sluzba) zu kaufen.

Kostenlose Beförderung von Reisenden und Gegenständen
Kinder bis 6 Jahre.
Bürger der Tschechischen Republik und Ausländer mit einer Daueraufenthal­tsgenehmigung für die CR über 70 Jahre
Körperbehinderte im Rollstuhl, Begleiter und Hund inbegriffen
Kinderwagen mit Kind
Tiere im Transportbehälter Gepäck von Ausmass bis 25×45×70 cm
Gepäck in Stangenform bis zur Länge von 150 cm und bis zum Durchmesser von 20 cm
Platten von Ausmass bis 100×100×5 cm
1 Paar Ski
Fahrrad (nur in der U-bahn und in der verkehrsschwachen Zeit)
Information für Körperbehinderte

Behindertenge­rechter Zugang zum U-Bahn-Bahnsteig:
Linie A – Stationen Dejvická, Strasnická, Skalka
Linie B – Stationen Zliãín, Stodulky, Luka, Luziny, Hurka, Nové Butovice, Vysocanská, Kolbenova, Hloubetín, Rajská zahrada, Cerny Most
Linie C – Stationen Ládví, Kobylisy, Nádrazí Holesovice, Hlavní nádrazí, Muzeum, Vysehrad, Pankrác, Budejovická, Roztyly, Chodov, Opatov, Háje

Sonderbuslinien 1 und 3 für die Beförderung der Behinderten im Rollstuhl verbinden die Neubausiedlungen Cerny Most II, Jizní Mesto II, Nové Butovice und Repy mit dem Stadtzentrum, wo Umsteigemöglichke­iten sind (Station Florenc). Diese Linien verfahren nur an Arbeitstagen.

Fahrkartenkontrolle

Die Kontrolleure des Prager Verkehrsbetriebes können zu jeder Zeit während der Fahrt oder beim Aufenthalt im Beförderungsbereich der U-Bahn die Fahrkartengültig­keit kontrollieren. Der Kontrolleur ist berechtigt, Passagiere zum Vorzeigen einer gültigen Fahrkarte aufzufordern, ungültige Fahrkarten wegzunehmen und im Falle einer Fahrt mit einer ungültigen Fahrkarte ein Bußgeld (in Höhe von 950 Kc, im Falle der Entrichtung an Ort und Stelle 700 Kc) zu erheben, im Falle einer Nichtbezahlung des Beförderungspreises ein Strafgeld in Höhe von 200 Kc. Der Kontrolleur weist sich durch ein gelbrotes Abzeichen aus. Er stellt über die Bezahlung des festgelegten Betrages eine Quittung aus.

U-Bahn in Prag

Letzte Aktualisierung 2/2011

Suchen Sie eine Unterkunft in Prag?

Hier finden Sie unsere Sonderangebote:

http://www.unterkunft-in-prag.de/last-minute.sta


CMS, SEO: Petr Weida
XHTML, CSS: Dlouhý Webdesign

Prague Accommodation Service, Nad Bertramkou 11, 150 00 Praha 5
Tel.: +420 602 309 435, +420 251 566 590
Fax: +420 284680115, e-mail: stopin@stopin.cz