Unterkunft in Prag – Appartments, Pensions, Hotels, Hostels. Günstige Angebote!

Lobkowicz Palast

Der Lobkowicz Palast auf dem Gebiet der Prager Burg gehört zu den schönsten und wichtigsten Kulturdenkmälern Europas.

An der Ostseite des Prager Schlosses kann man das, im frühen Barock-Stil des 16. Jahrhunderts erbaute, Lobkowicz Palais finden. Mit der Heirat der Nichte des ursprünglichen Besitzers, Jaroslav von Pernštejn, circa 50 Jahre nach Fertigstellung wurde das Palais, welches ursprünglich unter dem Namen „Pernštejn Palais" bekannt war, von der Familie Lobkowicz in Besitz genommen.

Es verblieb im Besitz der Familie bis zum 2. Weltkrieg, als sich die Nationalsozialisten das Palais aneigneten. Nach dem Ende des Krieges wurde es wieder in den Besitz der Familie zurückgegeben, nur um kurze Zeit später wiederum von der kommunistischen Regierung in Beschlag genommen zu werden.

Nach dem Sturz der Kommunisten, während der samtenen Revolution, wurde das Palais erneut in den Besitz der Lobkowiczs übergeben. Nach vielen Jahren der Restauration ist das Lobkowicz Palais nun für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Museum im Palast represäntiert eine Privatsammlung mit Altmeisterbildern von Brueghel, Velazquez und Canaletto, Musikinstrumente und originale Handschriften von Beethoven, Mozart und Haydn, etc.Täglich um 13.00 Uhr gibt es klassische Musikkonzerte.

Im Inneren befindet sich die Dauerausstellung „Die fürstlichen Sammlungen". Hier ausgestellt sind mehrere Meisterwerke und Kunststücke mitunter aus dem 12. Jahrhundert, historische Musikinstrumente, eine Rüstungs- und Feuerwaffensammlung, sowie Manuskripte berühmter Komponisten und Musiker wie zum Beispiel Mozart, Haydn und Beethoven.

Das Gebäude selbst ist ebenso beeindruckend wie die Kollektion die es beherbergt. Die Decken zweier großer Hallen sind mit Fresken und Stuckarbeiten aus dem 17. Jahrhundert verziert. Auch eine Kapelle, benannt nach dem Heiligen St. Wencelas, befindet sich hier.

Obwohl das Palais zum Komplex des Prager Schlosses gehört, befindet es sich heute in Privatbesitz. Aus diesem Grund ist es erforderlich, eine zusätzliche Eintrittskarte zu erwerben. Im Preis inbegriffen ist ein persönlicher Auido Guide, der einen über das Gelände führt. Das Lobkowicz Cafe und Restaurant befinden sich ebenso im Palais und bieten eine großartige Aussicht auf die Stadt.

Nächste Haltestelle:
U-Bahn A - Haltestelle Malostranská, Tram 22, 23 - Haltestelle Prager Burg
Stadtteil: Prague 1

Mehrere Informationen : http://www.lobkowicz.cz/Lobkowicz-Palace-9.htm

CMS, SEO: Petr Weida
XHTML, CSS: Dlouhý Webdesign

Prague Accommodation Service, Nad Bertramkou 11, 150 00 Praha 5
Tel.: +420 602 309 435, +420 251 566 590
Fax: +420 284680115, e-mail: stopin@stopin.cz