Unterkunft in Prag – Appartments, Pensions, Hotels, Hostels. Günstige Angebote!

Königreich der Eisenbahn

Auf der Welt gibt es nur wenige Vergnügungen, die Menschen von frühester Kindheit bis ins hohe Alter anziehen und sie ohne Rücksicht auf Beruf, Bildungsgrad oder persönliche Vorlieben verzaubern. Eines dieser Phänomene ist unbestritten die Modelleisenbahn.

Die kleinen Lokomotiven und Züge faszinieren Kinder und Erwachsene wohl gerade deswegen, weil sie einen Blick auf eine verkleinerte und dabei perfekt funktionierende Welt bieten, einen Blick, der dem Blick des Schöpfers so ähnlich ist.

Im Prager Stadtteil Smíchov entsteht im Einkaufskomplex Anděl City eines der interessantesten Projekte der letzten Zeit. Auf drei Etagen mit einer Fläche von 2500 m² wurden die ersten 115 m² Modellgleisanlage eröffnet.

Die Eröffnungsfläche von 115 m² Modellgleisanlage stellt einen Querschnitt durch alle Technologien und Bauelemente dar, die in Zukunft in den weiteren Segmenten der Modellgleisanlagen im „Königreich der Eisenbahn“ verwendet werden sollen. Die Besucher können hier einige Dominanten der Tschechischen Republik, einen beweglichen Autopark und eine Menge weiterer technischer „Raffinessen“ sehen. Das System von Miniaturkameras in den Lokomotiven der Züge vermittelt den Zuschauern das Erlebnis der Fahrt durch die verkleinerte Landschaft ganz direkt. Bestandteil des „Königreichs der Eisenbahn“ sind auch eine Dauerausstellung über die Geschichte der Eisenbahn in unserem Land und ein Bildungsprogramm für Schulen, das im Sinne des modernen Konzepts des Schulministeriums entworfen wurde.

Alle drei Monate wird die Modellgleisanlage schrittweise um weitere Segmente vergrößert. Das Königreich der Eisenbahn wird schließlich eine Art Modell der Tschechischen Republik darstellen. Die Besucher können hier z.B. Modellen der bekanntesten Dominanten der Tschechischen Republik begegnen. Ein Modellzug bringt sie bspw. auf den Berg Ještěd, nach Karlstein oder auf die Prager Burg. Die Schöpfer des Königreichs der Eisenbahn bemühten sich in höchstem Maße, eine verkleinere Realität zu evozieren. In regelmäßigen Intervallen werden sich hier Tag und Nacht abwechseln, die Züge werden gemäß genau vorgeschriebenen Fahrplänen verkehren. Nach vier Jahren des Aufbaus wird die Ausdehnung der Gleisanlage mehr als 1015 m² Nettogleisfläche erreichen. Das Königreich der Eisenbahn wird damit nicht nur die größte Modelleisenbahn bei uns, sondern auch in Mittel- und Osteuropa sein.

Weitere Info : http://www.kralovstvi-zeleznic.cz/de/

CMS, SEO: Petr Weida
XHTML, CSS: Dlouhý Webdesign

Prague Accommodation Service, Nad Bertramkou 11, 150 00 Praha 5
Tel.: +420 602 309 435, +420 251 566 590
Fax: +420 284680115, e-mail: stopin@stopin.cz