Unterkunft in Prag – Appartments, Pensions, Hotels, Hostels. Günstige Angebote!

Burg Krivoklat

Die Burg Křivoklát ist eine der ältesten und bedeutendesten Burgen der tschechischen Fürsten und Könige. Die Geschichte ihrer Entstehung fängt im 12. Jahrhundert an.

Während der Regierung von Přemysl Otakar II. entstand eine umfangreiche, grandiose königliche Burg, die von Václav IV. umgebaut und später von Vladislav Jagellon groszügig erweitert wurde.

Die Burg Křivoklát wurde mehrmals von

Krivoklat

einem Brandt beschädigt. Es wurde zu einem befürchteten Gefängnis umfunktioniert und ihre Bedeutung ist sehr stark gesunken. Die Epoche von Romantismus des 19. Jahrhunderts und vor allen ihre Eigentümer die Familie von Fürstenberg, in deren Besitz sich die Burg bis Jahr 1929 befand, trugen zur Rettung der Burg bei – Křivoklát wurde gründlich restauriert.

Im Inneren der Burg befindet sich wunderschöne Kapell, ein Königssaal und Rittersall

Krivoklat

mit der Exposition der gotischer Malkunst und Bildhauerkunst, eine Bibliothek, die über 52 Tausend Bände enthält, reichbares fürstenburgisches Muzeum und Gemäldegalerie, das berühmte Gefängniss und Folterkämmer mit den Martergeräten. Der Monumentalturm mit Jagdsammlungen bietet ein wunderschönes Ausblick in die Umgebung, angenehm ist auch ein Spaziergang durch die Festungwerke. Während ihm ist es möglich auch den Turm Huderka mit einer schwarzer Küche und einer Aussichtsgalerie zu besuchen.

Mehr Infos unter http://www.krivoklat.cz/de/

CMS, SEO: Petr Weida
XHTML, CSS: Dlouhý Webdesign

Prague Accommodation Service, Nad Bertramkou 11, 150 00 Praha 5
Tel.: +420 602 309 435, +420 251 566 590
Fax: +420 284680115, e-mail: stopin@stopin.cz